Lay Purus

Lay Purus

Verkäufer
Rita Und Rudolf Trossen
Normaler Preis
€23,00  inkl. MwSt.
Sonderpreis
€23,00
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
€30,67 per Litre
Land: Germany
Region: Mosel
Inhalt: 0.75 L
Weinart: White
Rebsorte: Riesling
Funky Factor: Funky
Allergene: Enthält Sulfite

Perfekte Trinktemperatur: 8-10 Grad
Alkoholgehalt: 12,5%

Weinherstellung: Biologischer Weinbau, Handlese, Herbizidfreier Anbau, ohne Schwefel und Filtration, Bio (Demeter)

Der Wein "Lay" 2018 wuchs in einer alten, nach Süden geneigten Schieferlage. Grauer und blauer Schiefer bedeckt den Boden, der sich schnell erwärmt und bei Regen schnell trocknet. Bei den Reben handelt es sich um 40 Jahre alte Rieslingreben, die dicht gepflanzt sind, so dass die Wurzeln tief in den Boden eindringen und das benötigte Wasser mit großer Kraft nach oben bringen müssen. Der Saft gärte langsam und wurde allmählich zu einem Wein, der lange auf der Hefe ruhen konnte. Wie immer wanderte der Wein im Keller zwischen alten Eichenfässern und Edelstahl, wurde zweimal umgefüllt, um die Hefe vollständig zu entfernen und den Wein zu klären.
Der Wein hat eine hohe Dichte, strahlt eine majestätische Ruhe aus, ist anregend frisch und hat einen großen Trinkfluss.
Dieser Wein sollte mit Hingabe in einem großen Zalto- oder Riedel-Glas genossen werden. Er hat viele "Zungen" und eine große Bereitschaft, Geschichten über das Terroir und den Jahrgang 2018 zu erzählen. Es ist ein "nackter" Wein, ohne jegliche Zusätze, ohne Schwefel und Filtration, und nach dem Öffnen erzeugt er eine Fülle von Aromen, die sich alle 10 Minuten ändern. So kann man eine Weinmeditation wirklich vertiefen und verstehen, dass die Rieslingweine von Mosel und Rhein vor 120 Jahren zu den teuersten und beliebtesten Weinen der Welt zählten. Denn dieser Wein ist auf positive und beeindruckende Weise "altmodisch". So schmeckten die Weine, als Riesling-Weine aus Deutschland bei jeder Nobelpreis-Gala zum festen Bestandteil des Menüs gehörten.

--

RITA UND RUDOLF TROSSEN - Der Winzer von Lay Purus
Neben Lay Purus sehen Sie alle RITA UND RUDOLF TROSSEN Weine.

Das Weindorf Kinheim-Kindel liegt inmitten der uralten Kulturlandschaft der Mittelmosel. Schon die Kelten und Römer nutzten die idealen klimatischen Bedingungen zum Weinanbau in der Region. Auf dem Gebiet von Kinheim-Kindel befanden sich einst fünf römische Villen. Im Schotter einer dieser Villen wurde eine einzigartige Statue des gallisch-römischen Gottes der Winzer und Küfer, Sucellus, gefunden.

Der Boden aus verwittertem grauem und blauem Schiefer verleiht den hier erzeugten Weinen feine Fruchtaromen und eine anregende Mineralität. Die Weine aus Kinheim sind selten schwer und alkoholisch, sondern von zartem Duft und in ihrer salzigen und kühlenden Würze enthalten. Schon die Römer wussten, warum sie hier ihre Reben pflegten. Seit 1978 setzen wir ihre Bemühungen um einen natürlichen Weinbau fort. Mit Hilfe von biodynamischen Zusätzen können wir die Abläufe in den Weinbergen fördern, damit unsere Weine von ihrem Erbe sprechen können. "Mit der Natur zum guten Wein" ist unser Motto, und der Erfolg spricht für sich.

www.trossenwein.de