Saint-Bris Corps de Garde

Saint-Bris Corps de Garde

Verkäufer
Goisot
Normaler Preis
€21,00  inkl. MwSt.
Sonderpreis
€21,00
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
€28,00 per Litre
Land: France
Region: Burgundy
Inhalt: 0.75 L
Weinart: White
Rebsorte: Sauvignon blanc, Sauvignon Gris
Funky Factor: Classic
Allergene: Enthält Sulfite

Perfekte Trinktemperatur: 10-12°CAlkohol
:
13%Traubenanteil: 100% Sauvignon Gris

Weinherstellung: Ökologischer Weinbau, herbizidfreier Anbau, Demeter, keine zugesetzten Hefen, Gärung und Reifung in Edelstahlbehältern mit Temperaturkontrolle, einheimische Hefen, spontane und vollständige malolaktische Gärung, Minimaler Einsatz von SO2.

Böden: Jura-Periode, mittlere und obere Kimmeridgian Kalkstein Gesims, Kalksteineund
Mergel exogyra virgula mit einer guten Dicke von Geröll von portlandianBarrois
Kalksteine
bedeckt
, diese Kalksteine sind sehr hart, weiß in der Farbe und shapedangular
, und zwei andere Parzellen auf der Oberjura, Kimmeridgian Ebene mittel und ober sehr steinig und tonig-schluffig mit vielen kleinen Fossilien Austern.


--

Goisot - Der Winzer von Saint-Bris Corps de Garde
Neben Saint-Bris Corps de Garde siehe alle GOISOT Weine.

"Auf der Suche nach dem Ausdruck unserer Terroirs, werden unsere Weine mit reinem Respekt für die Umwelt hergestellt. Außerdem haben wir die Methoden der biologischen und biodynamischen Landwirtschaft gewählt. Die Arbeit mit Respekt für die Umwelt: Respekt für die Reben, die Böden und den Untergrund, das Studium der Klimatologie und der Mensch im Mittelpunkt dieses Gleichgewichts sind wirklich wesentlich für die Entwicklung einer AOC (kontrollierte Herkunftsbezeichnung)."

"Der Wein wird im Weinberg und nicht im Keller vinifiziert"

Die Domaine Jean-Hugues und Guilhem GOISOTOUnser
Familiengut, dessen erste Spuren im 14. Jahrhundert zu finden sind, liegt im mittelalterlichen Weinbauort Saint-Bris le Vineux, umgeben von Irancy, Chablis und Auxerre.

Im Herzen der nordburgundischen Weinberge, im Departement Yonne (weniger als zwei Stunden von Paris entfernt), erstreckt sich der 30 Hektar große Betrieb über die Gemeinden Saint-Bris, Irancy und Chablis.

1979 haben wir (Ghislaine und Jean-Hugues) den Familienbetrieb übernommen. Wir haben uns schon immer um den Boden gekümmert, und aus diesem Respekt für den Boden heraus entstand die Logik, anders zu wirtschaften. ganz selbstverständlich. Nachdem wir seit vielen Jahren biologische Landwirtschaft betreiben, haben wir einen Antrag auf Zertifizierung bei ECOCERT gestellt, und seit 2001 ist das Weingut zertifiziert.

Im Jahr 2005 traten unser Sohn Guilhem und seine Frau Marie, die den gleichen Respekt vor dem Land haben, in das Weingut ein, das im selben Jahr die biodynamische Zertifizierung durch die Organisation DEMETER erhielt.

Seit vielen Jahren bearbeiten wir die Weinberge mit Respekt vor den Appellationen, den Verbrauchern, den Menschen, die für das Weingut arbeiten, und natürlich vor der Umwelt, mit einem Know-how, das Tradition und Modernität verbindet.

Die verschiedenen Weine unserer Produktion stammen aus verschiedenen Appellationen und Rebsorten, es gibt sie als Weiß- oder Rotweine, identifizierte Appellationen, Dörfer, Jahrgänge und Crus, in Burgund "Climats" genannt. Unsere Produktion stammt hauptsächlich von alten Rebstöcken (einige über 90 Jahre alt). Unsere Domaine ist bekannt für die Reinheit, die wir in allen unseren Weinen finden, die Mineralität verleiht ihnen eine aromatische Komplexität und macht sie zu Weinen mit einer sehr hohen Alterungsfähigkeit. Alle unsere Weißweine können auch als Aperitif genossen werden, wo sie Ihren Appetit anregen und Ihre Geschmacksknospen wecken; und als Begleiter zu einem Gericht werden sie sowohl die Eleganz als auch die Finesse des Gerichts offenbaren.

Unsere Rotweine bringen die Eleganz und die Finesse des Pinot Noir mit aromatischen Noten zum Ausdruck, die von leicht würzigen roten Früchten bis hin zu geschmorten schwarzen Beeren reichen.

Jean-Hugues GOISOT

www.goisot.fr